Krankengymnastik ZNS
no-img
ANWENDUNG

ZNS nach Bobath
Durch Bahnung normaler Bewegungsmuster sollen veränderte Spannungszustände in der Muskulatur reguliert werden und somit die Grundlage für ein selbstbestimmteres Leben im Alltag geschaffen werden.

ZNS nach PNF (Propriozeptive Neuromuskuläre Faszilitation)
Eine grundlegende Technik in der Physiotherapie. Durch das setzen von Reizen, die zur Auslösung gezielter Reaktionen führen, wird das Zusammenspiel von Nerv und Muskuatur verbessert. Gestörte Bewegungsabläufe werden dadurch wieder normalisiert.