Fasziumtherapie – Konzept
ganzheitliche Therapie zur Behandlung des Fasziums
no-img
ANWENDUNG
  • als Faszium bezeichnet man die Gesamtheit aller Faszien, die als elastische Bindegewebshülle alle Muskeln und Organe umgeben
  • während der Behandlung, die verschiedene Techniken aus der Physiotherapie, Osteopathie und dem Rolfing beinhaltet, werden Spannungen und Verklebungen in den Faszien gelöst, die Ursache für Schmerzen und Bewegungseinschränkungen sein können
  • individuell angepasste Fasziumyoga-Übungen sollen die Flexibilität der gelösten Faszien erhalten, wodurch außerdem Beschwerden dauerhaft positiv beeinflusst werden

 
www.faszium.de